Download FND app Android Aapp IoS App
FND Links Feedback Donate Language
  • English
Home / Fact Sheets / Functional Cognitive Disorder

Functional Cognitive Disorder

Was ist eine funktionelle kognitive Störung/funktionelle Gedächtnis- und Konzentrationsstörung?

Eine funktionelle kognitive Störung ist ein Problem mit dem Gedächtnis oder der Konzentration, das auftritt, wenn das Gehirn nicht so arbeitet oder funktioniert, wie wir es brauchen. Funktionelle kognitive Symptome werden zwar nicht durch eine Krankheit oder eine Schädigung des Gehirns verursacht, aber sie gehen vom Gehirn aus.

Welche Art von Problemen haben Menschen mit funktionellen kognitiven Störungen?

Manche Menschen haben relativ leichte funktionelle kognitive Symptome, manchmal neben anderen gesundheitlichen Problemen. Bei anderen Menschen sind die Gedächtnissymptome das Hauptproblem, das ihr tägliches Leben beeinträchtigt, und es wird der Begriff funktionelle kognitive Störung verwendet. Funktionelle kognitive Symptome können beängstigend sein. Sie können normale Aktivitäten wie Arbeit und soziale Kontakte erheblich erschweren.

Manche Menschen befürchten, dass ihre Probleme durch eine Form der Demenz, wie z. B. die Alzheimer-Krankheit, verursacht werden oder auf Schäden nach einer Verletzung zurückzuführen sind.

Die Entscheidung, ob die Gedächtnis- und Denkprobleme einer Person das Ergebnis einer Erkrankung oder Schädigung des Gehirns sind oder ob es sich um funktionelle kognitive Symptome handelt, erfordert eine sorgfältige Beurteilung.

Es ist jedoch möglich, eine sichere und genaue Diagnose von funktionellen kognitiven Symptomen zu stellen. Eine eindeutige Diagnose kann den Betroffenen helfen, Wege zur Verbesserung ihrer Symptome zu finden. Diese Informationen sollen dazu beitragen, unser Wissen über diese Erkrankung zu teilen und Ihnen einige Anregungen zu geben, damit Sie sich ein Bild von den Vorgängen machen können.

Wie häufig sind funktionelle kognitive Symptome?

Funktionelle kognitive Symptome sind weit verbreitet. Bis vor kurzem haben Ärzte sie jedoch mit vielen verschiedenen Begriffen beschrieben, was verwirrend sein kann. Funktionelle kognitive Symptome können eigenständig auftreten. Sie treten sehr häufig bei Menschen mit anderen Symptomen einer funktionellen neurologischen Störung (FNS) auf. FNS ist die Bezeichnung für eine Erkrankung, bei der Menschen eine Reihe von neurologischen Symptomen wie Lähmung der Arme oder Beine oder Ohnmachtsanfälle haben, die echt sind und auf ein ähnliches Problem in der Funktion des Nervensystems zurückzuführen sind. Sie treten auch häufig bei Menschen mit Schmerzzuständen wie Fibromyalgie und bei starker Müdigkeit auf. Sie können auch mit Angstzuständen und Depressionen einhergehen oder manchmal Teil davon sein. Darauf werden wir später noch näher eingehen.

Was verursacht funktionelle kognitive Symptome?

Funktionelle kognitive Symptome können aus verschiedenen Gründen auftreten. Oft liegt mehr als eine Ursache vor.

Funktionelle kognitive Symptome können “aus dem Nichts” kommen, aber auch nach einer Verletzung oder einem traumatischen Ereignis auftreten. Eine Kopfverletzung oder ein leichtes Schädel-Hirn-Trauma (manchmal auch Gehirnerschütterung genannt) ist ein häufiger Auslöser.

Die meisten Ursachen für funktionelle kognitive Symptome liegen in der Beeinträchtigung einer Reihe von Gehirnprozessen, die als Aufmerksamkeit bezeichnet werden. Obwohl unsere Fähigkeit, Informationen zu lernen und zu speichern, enorm ist, ist unsere Aufmerksamkeit begrenzt. Wir können uns immer nur auf einen kleinen Teil der Welt konzentrieren. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit nicht auf neue Informationen richten können, werden Sie nicht in der Lage sein, diese Informationen zu lernen und zu behalten.

Was ist der Unterschied zwischen einer funktionellen kognitiven Störung, Demenz und einer “leichten kognitiven Störung”?

Obwohl die Symptome einer funktionellen kognitiven Störung und einer Demenz ähnlich erscheinen mögen, haben sie unterschiedliche Ursachen. Bei Demenz sind die Gedächtnissymptome das Ergebnis einer Schädigung der am Gedächtnis beteiligten Hirnareale als Folge einer fortschreitenden Hirnerkrankung. Bei einer funktionellen kognitiven Störung entstehen die Symptome durch Veränderungen in der Verarbeitung im Gehirn und sind nicht auf eine Schädigung oder Erkrankung des Gehirns zurückzuführen.

“Leichte kognitive Störung” oder “MCI (Mild cognitive Impairment)” sind Begriffe, die von Ärzten manchmal verwendet werden, um Patienten mit kognitiven Problemen zu beschreiben, die keine Demenz haben, bei denen aber ein höheres Risiko besteht, in Zukunft eine Demenz zu entwickeln. Eine “leichte kognitive Störung” ist jedoch nur eine Beschreibung von Symptomen und Schwierigkeiten und keine Diagnose einer bestimmten Krankheit.

Wichtig ist, dass einigen Menschen mit funktionellen kognitiven Symptomen auch gesagt werden kann, sie hätten eine “Leichte kognitive Störung”, insbesondere wenn sie bei Gedächtnistests Schwierigkeiten haben. Bei Menschen, bei denen Ärzte eindeutig funktionelle kognitive Symptome feststellen können, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie in der Zukunft eine Demenz entwickeln, jedoch geringer als bei anderen Menschen mit leichten kognitiven Störungen.

Es ist sehr wichtig, dass funktionelle kognitive Symptome erkannt werden. Denn dadurch ändern sich die Informationen, die Ihnen die Ärzte über Ihr künftiges Demenzrisiko geben, und es gibt möglicherweise auch spezielle Behandlungen, die Ihre Symptome verbessern.

Bilde ich mir das nur ein?

Funktionelle kognitive Symptome sind real. Sie sind nicht “eingebildet” oder “nur im Kopf”. Bei manchen Menschen können Depressionen oder Ängste ein wichtiger Faktor sein, der zur Entwicklung funktioneller kognitiver Symptome beitragen kann. Selbst bei Menschen, die im Allgemeinen nicht depressiv oder ängstlich sind, kann die Sorge um die kognitiven Symptome die Symptome verschlimmern und die Genesung erschweren. Viele Menschen mit funktionellen kognitiven Symptomen sind nicht depressiv oder ängstlich, aber es ist wichtig, Depressionen und Ängste zu erkennen, wenn sie ebenfalls vorhanden sind, da eine Behandlung dieser Probleme zur Verbesserung der Symptome beitragen kann.

Haben Sie Vertrauen in die Diagnose?

Es ist wichtig, dass Sie das Gefühl haben, die richtige Diagnose zu haben. Ist dies nicht der Fall, wird es schwierig sein, die hier vorgeschlagenen Selbstmanagementstrategien in die Praxis umzusetzen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie keine funktionellen kognitiven Symptome haben, müssen Sie sich fragen, auf welcher Grundlage die Diagnose gestellt wurde. In der Regel liegt es daran, dass das Muster Ihrer Symptome mit den typischen Merkmalen dieser Erkrankung übereinstimmt. Man muss nicht gestresst sein, um funktionelle kognitive Symptome zu haben. Vielleicht hat die Diagnose für Sie keinen Sinn ergeben, weil der Arzt meinte, es sei “stressbedingt”? Wenn das der Fall war, könnte es sich um ein Missverständnis handeln. Wir wissen, dass bei einigen Patienten Stress die Ursache für ihre Symptome ist, aber bei vielen ist das nicht der Fall. Ob Sie gestresst waren oder nicht, ist also für die Diagnose nicht relevant.

Sprechen Sie gegebenenfalls noch einmal mit der Person, die die Diagnose gestellt hat. Finden Sie heraus, warum er oder sie sie gestellt hat, und versuchen Sie, mehr Vertrauen in die Diagnose zu gewinnen.

Strategien zur Selbsthilfe

  1. Information
    Der erste Schritt zur Bewältigung eines Symptoms besteht darin, es besser zu verstehen. Die Lektüre dieses Informationsblatts ist der erste Schritt. Je mehr Sie verstehen, warum Ihr Gedächtnis nicht funktioniert, desto eher können Sie Möglichkeiten entwickeln, mit Gedächtnislücken besser umzugehen. Wenn Sie andere neurologische Symptome haben, die Teil derselben funktionellen neurologischen Störung sind, kann Ihnen die Lektüre dieser Informationen auf der Website neurosymptoms.org helfen, das Geschehene besser zu verstehen.
  2. Beherrschen verschlimmernder Faktoren
    Es ist wichtig, alle Faktoren zu ermitteln, die Ihre Symptome verschlimmern könnten, so dass Sie versuchen können, diese nach Möglichkeit zu ändern.
    • Nehmen Sie Medikamente ein, die die kognitiven Symptome verschlimmern könnten? Viele Medikamente, insbesondere Schmerzmittel und Schlaftabletten, können Gedächtnissymptome verschlimmern. Wenn dies der Fall ist, bitten Sie Ihren Haus- oder Facharzt, zu prüfen, ob diese Medikamente angepasst werden können.
    • Ist Ihr Schlafrhythmus gut? Wenn nicht, versuchen Sie, die Ratschläge zur “Schlafhygiene” zu befolgen, um diesen zu verbessern. Auch körperliche Betätigung kann den Schlaf und das allgemeine Wohlbefinden verbessern.
    • Leiden Sie unter Depressionen oder Angstzuständen? Wenn ja, fragen Sie Ihren Arzt, ob eine Behandlung für Sie in Frage kommt.
    • Leiden Sie unter chronischen Schmerzen? Wenn ja, könnten Sie davon profitieren, Strategien zur Schmerzbewältigung zu erlernen. Sie könnten Ihren Arzt fragen, ob es in Ihrer Gegend ein Schmerzbehandlungsprogramm gibt, an das Sie verwiesen werden könnten.
    • Haben Sie ein gesundes Aktivitätsmuster? Menschen, die mit einer funktionellen neurologischen Störung (einschließlich kognitiver Symptome) leben, geraten manchmal in ein “Aufschwung und Niedergang”-Muster. Das bedeutet, dass sie sich an guten Tagen so sehr anstrengen, dass sie sich danach mehrere Tage lang viel schlechter fühlen. Es ist besser, wenn Sie versuchen, Ihre Aktivität “auszugleichen”, indem Sie an guten Tagen etwas weniger und an schlechten Tagen etwas mehr tun. Sobald Sie dies erreicht haben, können Sie Ihr Aktivitätsniveau allmählich steigern.
  3. Denken Sie daran, dass Gedächtnislücken und Vergessen ein Teil der normalen Erfahrung sind.
    Es ist wichtig, dass Sie keine übermäßig hohen Anforderungen an Ihr Gedächtnis stellen. Gedächtnislücken, kurze Lücken, in denen wir auf “Autopilot” waren, und das Vergessen von Namen oder unwichtigen Details über vergangene Ereignisse sind ganz normale Erfahrungen. Menschen, die sich darauf verlassen, dass ihr Gedächtnis und ihre Konzentration auf einem sehr hohen Niveau funktionieren, werden kleine Lücken eher bemerken oder sich Sorgen machen.
  4. Nutzen Sie weiterhin Ihr Gedächtnis
    Es ist verständlich, dass manche Menschen mit funktionellen kognitiven Symptomen beginnen, Aufgaben zu vermeiden, die ihnen schwer fallen. Sie könnten zum Beispiel ein Familienmitglied bitten, den Einkauf zu übernehmen, damit sie nichts vergessen. Oder sie vermeiden es, mit einer Gruppe von Menschen zu sprechen, weil sie Angst haben, im Gespräch kein Wort mehr zu finden. In der Regel ist dies auf längere Sicht keine hilfreiche Bewältigungsstrategie.
    Gedächtnisstützen wie das Schreiben von Listen und die Verwendung von Alarmen auf dem Handy können für bestimmte Aufgaben hilfreich sein. Versuchen Sie jedoch, sich nicht zu sehr auf diese Hilfsmittel zu verlassen, da es besser ist, Ihr Gedächtnis so weit wie möglich normal zu nutzen. Manchmal kann das Führen von Listen usw. so viel Aufmerksamkeit erfordern, dass sich die kognitiven Symptome verschlimmern. Vielleicht brauchen Sie Hilfe, um weniger Listen zu erstellen und sicherer im Umgang mit Ihrem Gedächtnis zu werden.
  5. Lernen Sie, Ihre eigenen “automatischen Gedanken” über Ihr Gedächtnis zu ändern. Versuchen Sie, die automatischen Gedanken zu bemerken, die Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie etwas vergessen oder einen Fehler machen. Das Hinterfragen dieser Gedanken kann Ihrem Gedächtnis helfen, wieder normal zu funktionieren.

Weitere Behandlungen

Obwohl manche Menschen diese Selbsthilfestrategien als nützlich empfinden, wissen wir, dass es oft schwierig ist, ohne Anleitung allein Fortschritte zu erzielen. Derzeit gibt es nur wenige Erkenntnisse darüber, was die wirksamste Behandlung für eine funktionelle kognitive Störung ist. Wir wissen, dass die kognitive Verhaltenstherapie (KVT) Menschen helfen kann, die mit anderen anhaltenden körperlichen Symptomen wie Schmerzen und Müdigkeit leben.

Es ist gut möglich, dass diese Form der Therapie auch bei funktionellen kognitiven Symptomen helfen kann, aber darüber müssen wir noch mehr lernen.

Es ist nicht Ihre Schuld, wenn Sie mit Selbsthilfe nicht gesund werden, und es bedeutet auch nicht, dass Sie nicht gesund werden können. Einige neurologische oder neuropsychiatrische Abteilungen können Sie möglicherweise zu einer KVT überweisen. Fragen Sie den behandelnden Arzt, welche weiteren Behandlungen in Ihrem speziellen Fall helfen könnten.

Der Blick auf das große Ganze

Bei manchen Menschen sind die funktionellen kognitiven Symptome Teil eines “größeren Bildes” von Krankheit. Einige Menschen mit funktionellen kognitiven Symptomen haben auch andere Symptome einer funktionellen neurologischen Störung (FNS). Funktionelle neurologische Störungen sind häufige Erkrankungen, die auf eine abnorme Funktionsweise des Nervensystems und nicht auf Nervenschäden zurückzuführen sind (Software, nicht Hardware).

Einige Menschen mit funktionellen kognitiven Symptomen können auch unter Angstzuständen, Depressionen oder posttraumatischen Belastungsstörungen leiden. Manchmal sind Depressionen und Angstzustände eine Folge der Belastung durch die Erkrankung selbst.

Funktionelle kognitive Symptome treten häufig bei chronischen Schmerzzuständen wie Fibromyalgie und komplexem regionalen Schmerzsyndrom auf.

Funktionelle kognitive Symptome treten auch häufig bei Menschen auf, die nach einer Kopfverletzung an einem “Post-Konkussions-Syndrom” leiden. Diese Menschen können auch Probleme mit Kopfschmerzen, Schwindel und Empfindlichkeit gegenüber Licht und Geräuschen haben.

Viele Menschen mit funktionellen kognitiven Symptomen haben KEINE dieser anderen Gesundheitsprobleme, lassen Sie sich also nicht abschrecken, wenn dieser Abschnitt nicht auf Sie zutrifft. Sollte dies jedoch der Fall sein, kann es sich lohnen, einen Arzt aufzusuchen, z. B. einen klinischen Psychologen, Neurologen oder Psychiater, der sich mit diesen Störungen auskennt, um zu versuchen, die Dinge für Sie zu ordnen.

Weitere Informationen

www.headinjurysymptoms.org
Funktionelle kognitive Symptome treten manchmal nach einer Kopfverletzung auf. Diese Website enthält Informationen und Ratschläge zum Umgang mit Symptomen nach einer Kopfverletzung.

www.good-thinking.uk
Ein vom NHS anerkannter Dienst für das Wohlbefinden mit hilfreichen Informationen und Ressourcen zu Themen wie Schlaf, Stress, Angstzustände und schlechte Stimmung

Eine wissenschaftliche Übersichtsarbeit zum Thema Funktionelle Kognitive Störung finden Sie hier:

McWhirter L, Ritchie C, Stone J, Carson A (2020) Functional cognitive disorders: a systematic review. The Lancet Psychiatry 7:191–207.

Datum: 25. Juni 2020

Autoren:

Dr Laura McWhirter. Consultant Neuropsychiatrist, University of Edinburgh, Edinburgh

Dr Biba Stanton, Consultant Neurologist, Kings College Hospital, London

Professor Alan Carson, Consultant Neuropsychiatrist, University of Edinburgh, Edinburgh

Professor Jon Stone, Consultant Neurologist, University of Edinburgh, Edinburgh

Dissoziative Amnesie (längere Phasen des Gedächtnisverlusts)

Dissoziative Amnesie (längere Phasen des Gedächtnisverlusts)

Manchmal berichten Patienten mit funktionellen neurologischen Symptomen über recht dramatische Amnesieperioden, z. B. für einen ganzen Nachmittag oder eine ganze Autofahrt. Dies ist vor allem bei Menschen mit dissoziativen Anfällen der Fall, die oft eine Amnesie für Symptome kurz vor dem Anfall haben.

Wenn ein ganzer Zeitblock wie dieser verloren geht, ist eine dissoziative Amnesie die wahrscheinlichste Erklärung. Klicken Sie auf dissoziative Symptome, um mehr über die allgemeine Bedeutung von Dissoziation zu erfahren.

Bei dissoziativer Amnesie kann sich die Person an nichts erinnern, weil sie entweder

– während des fraglichen Zeitraums in einem tranceähnlichen Zustand befand oder – aufgrund einer Funktionsveränderung des Gehirns, die Teil einer funktionellen oder dissoziativen Erkrankung ist, Schwierigkeiten hat, auf normale Erinnerungen zuzugreifen

is hemp oil the same as cbd oil cbd oil for anxiety how much to take drops high cbd oil can i buy cbd oil in ohio where to purchase cbd oil free hemp oil samples cbd oil in vagina advised dosages of thc free cbd oil by weight georgetown market cbd oil cbd oil in hot truck sani hemp seed oil cbd oil winter haven fl pure cbd oil candy cbd oil shops honolulu is cbd oil considered fat how many ml of cbd oil where can i buy cbd oil in zephyrhills florida cbd oil rate companies buy cbd oil online or cbd oil and morning sickness wooden shoe tulip farm cbd oil is cbd oil same as hamp oil how much is the cbd oil at bremo pharmacy parkinsons forum using cbd oil distribution of cbd oil in mn 2021 cbd oil full spectrum hemp extract does cbd oil make you dream 300mg new leaf cbd oil

keto weight loss pills review frozen meals for weight loss pills for lose weight diet pills for young adults keto diet carb intake adele diet pills heart healthy diet plan weight loss perscribed weight loss pills how to take victoza for weight loss weight loss gym work out how much do i need to eat to lose weight slim fast diet pills reviews how to lose weight as a vegan benjy bronk weight loss diet dr keto coconut oil recipes for weight loss keto diet phases cutting out alcohol weight loss keto diet and herpes how much protein should i eat on a keto diet keto diet vs balanced diet weight loss surgery prices hcg with diet pills diet pills for young adults pills that make you lose weight in a week dan mclaughlin weight loss surgery how to drink apple cider vinegar for weight loss weight loss plans for men

buy viagra cheapest does niacin work like viagra sex pill over the counter mens libido pills homemade testosterone booster best pills for men male enhancement cream that works the new little red pill for male enhancement male enhancement formula 41 extreme last long pills male sexual enhancement surgery foods to increase testosterone levels in men top 3 penis enlargement pills treatment for low libido ed pills best reload testosterone booster ways to increase libido in a man horse penis enlargement growth pills gnc testosterone supplements side effects are penis enlargement pills real or a scam dark horse male enhancement pills how to make your penis harder pills whats the safest male enhancement pill eill testosterone pills help beard growth dangerous effect of penis enlargement pills how long does a viagra last penis pills viagra low libido medication for men

home window repair orland park home window replacement tehachapi modular home window replacement flagstaff az nearest glass repair shop jeld wen window replacement parts nzxt h440 replacement window installation of replacement windows kolbe and kolbe window repair rating replacement windows replace a window with a door where to buy vinyl replacement windows window well repair chicago quality replacement windows review milgard window lock replacement mw window replacement parts best window replacement companies window replacement in milwaukee wi casement window sash replacement kit window blinds installation companies buffing scratches out of glass window installation sealant repair windows service cost of bay window installation repair rotted window sill exterior window repair queens window replacement seattle yelp house window replacement nashua home window replacement harrisburg pa